Funktionskieferorthopädie / CMD

Wussten Sie, dass Fehlstellungen von Zähnen und Kiefern sich oft nicht nur auf diese selbst, sondern auch den gesamten Körper auswirken können? Im Rahmen unserer ganzheitlichen Praxisphilosophie nimmt Ihre Kieferorthopädie Mainz daher all Ihre Beschwerden sehr ernst und verfügt zudem über die Möglichkeit, mithilfe der modernen Funktionskieferorthopädie deren mögliche Ursachen zu ermitteln.

Dafür erfassen wir genauestens die Kieferanatomie Ihres Kindes und erstellen ein dreidimensionales Modell, anhand dessen wir die Kieferbewegungen Ihres Kindes nachvollziehen können. Sollten wir eine Kieferfunktionsstörung feststellen, informieren wir Sie zeitnah und besprechen gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Kind seine persönlichen Handlungsoptionen. Oft kommen bei der Therapie einer CMD spezielle Schienen zum Einsatz, welche, konsequent getragen, die Kieferbewegungen Ihres Kindes regulieren. Gern beraten wir Sie ausführlich in Ihrer Praxis Brand Orthodontics in Mainz zu seinen individuellen Behandlungsoptionen.

Kostenplanung

Nachdem wir das individuelle Behandlungskonzept Ihres Kindes entwickelt haben, erstellen wir den Heil- und Kostenplan für Ihre Krankenkasse. Diese trägt in der Regel die Mehrheit der kieferorthopädischen Behandlungskosten bis zum 18. Lebensjahr, sofern nachweislich eine Fehlstellung vorliegt.

Um Ihrem Kind eine umfassende und individuell bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen, kann unser Behandlungskonzept für Ihr Kind in Absprache mit Ihnen auch Leistungen beinhalten, welche nicht von Ihrer Krankenversicherung unterstütz werden und möglicherweise Zuzahlungen nach sich ziehen. Dies besprechen wir selbstverständlich vorab mit Ihnen und beantworten Ihnen gern alle Fragen rund um Kostenübernahme und Finanzierung während eines persönlichen Gesprächs in Ihrer Praxis Brand Orthodontics in Mainz.

Desislava Stanchev
Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt
in Mainz auf jameda